FIRMENWISSEN-DIGITALISIEREN MIT Procon-Erp

Aufbauf des PROCON- ERP

Nachfolgend finden Sie eine Übersicht der umfangreichen Funktionen von PROCON-ERP

Das BASIS - ERP Modul von PROCON - ERP

ERP (Enterprise Resource Planning) umfasst die wichtigsten Prozesse und Abläufe Ihres Unternehmens. Das Basis-ERP Modul gibt ihnen einen leichten Einstieg in die umfangreichen Funktionen von PROCON-ERP.
Mit dem Basis-Modul ist eine durchgängige und vor allem redundanzfreie Bearbeitung folgender Prozesse möglich im Echtzeitumfeld möglich :

Kundenverwaltung

Interessentenerfassung Kundenverwaltung  Kundendatenblatt Bonitätsabfrage
Zahlungsbedingungen Kreditlimit

Angebotswesen

Kundenanfrage Angebote Angebotsnachverfolgung
Absageanalyse Kundenzufriedenheitsabfrage

Auftragsbearbeitung

Auftragsbestätigung Kundenkorrespondenz
Kommissionierungsliste
Lieferschein Rechnung

After Sales – Bearbeitung

Kundenzufriedenheitsabfrage Reklamationserfassung
Mahnung

Einkaufswesen

Lieferantenverwaltung
Einkaufsanfrage Bestellung

Materialwirtschaft

Artikelverwaltung
Wareneingang und Lagerverwaltung

Reporting / Statistiken

Geschäftsführer- Report Statistiken Verkaufsauswertung

Auftrags- und Änderungsmanagement

Änderungs-Management Auftragsstatus
Transparenz Workflow Bearbeitung

Bei Bedarf oder entsprechendem Wachstum können Sie das BASIS – ERP Modul durch folgende Erweiterungen und Add-On’s beliebig erweitern :

Prod-Erp

umfasst Ihre Prozesse rund
um Produktion und Logistik

Config-Erp

umfasst komplexe Produkt-Konfigurationsmöglichkeiten

Add-On's

umfassen viele Sonderfunktionen

PROD - ERP

Das optionale PROD – ERP – Modul von PROCON – ERP umfasst die wichtigsten Produktionsprozesse Ihres Unternehmens. Durch die 100% Verknüpfung mit dem BASIS- ERP Modul erweitern Sie Ihre Möglichkeiten auch auf der Produktionsebene. Perfekte Transparenz und Redundanzfreiheit lassen Sie effektiv und wirtschaftlich arbeiten…

Mit dem PROD ERP- Modul ist die Bearbeitung folgender Prozessbereiche möglich :

– Übersicht und maximale Transparenz Ihrer Auftrags- und Produktionsprozesse durch automatisiertes Tracking Ihres Auftragsstatus                                                                                         – Artikel- und Stücklistenverwaltung                                                        – Einfaches Touren- und Versandmanagement                                        u.v.m.

Artikel- und Stücklistenverwaltung

Artikelverwaltung Stücklisten (n-Ebenen)

Produktionsauftrags-papiere

automatisch erzeugte Produktionspapiere Schnittoptimierung

Betriebskalender und Kapazitätsplanung

Betriebskalender Mitarbeiter Kapazitätsplanung

Produktionsauftrags- Management

Produktionssteuerung Produktionsauftrags- Status

Touren- und Versand- Management

Ladelistenübersicht Auslieferungs-Touren-Planung

CONFIG-ERP

CONFIG-ERP macht aus den speziellen und individuellen Produkt-Wünschen Ihrer Kunden einfache und leicht zu bewältigende Arbeitsabläufe.

Sonderwünsche und variantenreiche Produkt-Ausführungen lassen sich perfekt abbilden und Sie erreichen durch die 100% Integration in das BASIS-ERP Modul von PROCON-ERP eine optimale Ergänzung zu den in der Basis möglichen Arbeitsprozessen …

Mit dem CONFIG-ERP- Modul ist die Bearbeitung folgender Prozessbereiche möglich:

– Aufbau einer „Knowledge-BASE“ ihres Firmenspezifischen Wissens
– Vereinfacht des Variantenmanagements durch Produktkonfiguration  – Vereinfachung des Kalkulationswesen                                                  – Nutzung einer Maximal- Stückliste variantenreichster Produkte
u.v.m.

Aufbau einer stetig wachsenden Knowledge-Base

merkmalsgesteuerte Produktbeschreibung und Artikeleigenschaften

detaillierte Produktkonfiguration

komplexe Produktlogik

Individuelle Preisermittlung

optionale Preise

automatisierte Angebots- und Auftrags-Bestätigungen

Einkaufs- oder Verkaufs- Kalkulation mit Artikel-, Lohn- und Maschinenwerten

Materialliste mit Stücklisten-Erstellung

Nutzung aller Informationen im Produktiuonsprozess

Nutzung aller Informationen im Produktiuonsprozess

Individuelle Preisermittlung

ADD-ON's

Mit den ADD-ON Modulen von PROCON-ERP haben Sie die Möglichkeit Ihre Unternehmens -Software speziell zu erweitern um auch besondere Prozesse und Funktionen abzubilden. 

CPQ-Web

Mit dem optionalen Modul von CPQ-Web haben Sie die Möglichkeit, Ihre Prozesse auch für Ihre Verkäufer, Händler oder Kunden online zugänglich zu machen.

CRM-Web

Mit dem optionalen Modul von CRM-Web können Ihre Verkäufer den Datenpool aus PROCON-ERP aus der Webanwendung nutzen. Ihr Außendienst verfügt somit über alle relevanten Daten Ihrer Kunden.

vom After-Sales – Geschäft bis zur Serviceplanung (mit Terminübersicht)

von der Kundenbesuchsplanung bis zur Transparenz der Tages- und Wochenberichte Ihrer Außendienstmitarbeiter (Nur mit CRM – Web möglich)

von der Provisionsabrechnung bis zur Spesenabrechnung des Außendienstes

von der individuellen Kunden- oder Artikelauswertung bis zur Spezialauswertung

von der EDI-Anbindung mit ONLINE-Konfigurator (Nur mit CPQ– Web möglich) bis zum DATEV- Rechnungsexport

von der Verwendung separater Dokumente bis zur Multilingualität

von der Konfiguration zur 2-D Produktzeichnung mit Maschinenansteuerung

CPQ-WEB

Mit dem optionalen Modul von CPQ-Web haben Sie die Möglichkeit, Ihre Prozesse auch für Ihre Verkäufer, Händler oder Kunden online zugänglich zu machen.

Falls gewünscht, lässt sich die erwünschte Produkt- und Preislogik in einer Webanwendung  für ein noch schnelleres und effizienteres Arbeiten auch außerhalb ihres Unternehmens von überall nutzen.

Unter Einhaltung aller erforderlichen Datensicherheits- und Datenschutzvorkehrungen sind Sie somit auch ohne direkten Kontakt permanent für Ihre Kunden verfügbar und bieten der gewünschten Zielgruppe eine noch schnellere Reaktionszeit.

Dabei besteht durch die 100% Integration in das BASIS- bzw. CONGIG-ERP Modul  eine optimale Ergänzung zu den in der Basis möglichen Arbeitsprozessen.

Mit dem CPQ-WEB – Modul ist die Bearbeitung folgender Prozessbereiche möglich:

– Sichere WEB-Nutzung Ihrer „Knowledge-BASE“                                 – Vereinfachung und Beschleunigung des Angebotswesen                    – permanente Verfügbarkeit für Ihre Kunden u.v.m.

CRM-WEB

Mit dem optionalen Modul von CRM-Web können Ihre Verkäufer den Datenpool aus PROCON-ERP aus der Webanwendung nutzen. Ihr Außendienst verfügt somit über alle relevanten Daten Ihrer Kunden. Dazu zählen Aktuelle Umsätze und Auftragseingangszahlen Besuchsberichte Angebote, Aufträge (pdf -Download),  Kunden- und Interessentendaten mit Kundenklassifizierung (z.B ABC)
Reklamationen, etc. Ihre Außendienstler können Kunden bzw. Interessenten anlegen und editieren und Reklamationen erfassen. Über die Wochenplanung mit Wiedervorlage haben Sie die Termine ihrer Außendienstler im Blick.

Abrechnungsdaten wie z.B. Kilometer, Spesen, etc. mit CRM – Web verwaltet. Mit dem integrierten Task-Manager besteht ein direkter Kontakt zu den Benutzers von PROCON-ERP.

Kundenverwaltung